Neuigkeiten
15.06.2017, 12:00 Uhr
Engagement, Einsatz und Liebe zur Tracht zeigen
Jana Schimke zu Gast auf dem deutschen Trachtentag 2017
In der Spreewaldstadt Lübben fand am 13. Mai die Bundesgeneralversammlung zum deutschen Trachtentag 2017 statt. Gemeinsam mit ca. 100 Delegierten nahm Jana Schimke an dem Event, in dem sich alles um Heimatpflege, Volkskunde und Trachten handelte, teil. Organisiert wurde die Bundesversammlung zum deutschen Trachtentag 2017 vom ,,Deutschen Trachtenverband‘‘, der als Dachorganisation aller Heimat- und Trachtenvereine in Deutschland agiert.
Aus der Region partizipierten unter anderem Trachtenvereine aus Lübbenau, Dahme, Paplitz (Baruth) und Jüterborg. Auerdem gab es in diesem Jahr weltweit eine einmalige Ehrung für Vereine, die sich in herausragender Weise für den Erhalt, der Wiederbelebung und der öffentlichen Darstellung der Trachten verdient gemacht haben.
Im übernächsten Jahr wird das Deutsche Trachtenfest in der Spreewaldstadt Lübben stattfinden. Der Spreewald darf sich 2019 dann auf mehr als 2.000 Trachtler freuen, die ihr Fest, das nur alle drei Jahre stattfindet, im Spreewald feiern möchten.