Neuigkeiten
11.07.2017
Jana Schimke zu Gast bei den 18. Waldjugendspielen
Am 10. Juli 2017 besuchte Jana Schimke die alljährlich stattfindenden Waldjugendspiele der Johann-Gottfried-Herder-Oberschule in Königs Wusterhausen. Bei einem Rundgang  durch den anliegenden Wald und das großzügige Schulgelände, verschaffte sich Jana Schimke einen Überblick über die zahlreichen Stationen, welche die 7. Klassen während der Rallye durchlaufen. In 15 Stationen, die von den 10. Klassen der Schule und der Oberförsterei Königs Wusterhausen betreut wurden, wird das spielerische Lernen mit sportlicher Betätigung verknüpft. Auch umliegende Schulen nahmen an der Rallye teil. Ziel des Projekts ist es, das Interesse von Schülern, Lehrern und der Öffentlichkeit auf den Wald und die Forstwirtschaft zu richten, was auch der Bundestagsabgeordneten am Herzen liegt.

weiter

10.07.2017
Jana Schimke besucht BluGarden Apartments

Ein wichtiger Bestandteil der Arbeit der Bundestagsabgeordneten Jana Schimke ist der kontinuierliche Austausch mit verschiedenen Leistungsträgern in der Region.  Daher besuchte die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke am 07. Juli 2017 die Ferienapartments ,,BluGarden‘‘ in Lübben. Seit September 2012 können Gäste hier in der unvergleichlich schönen Natur des Spreewalds entspannen und das Biosphärenreservat Spreewald entdecken. Geführt wird das Unternehmen von der Familie Liebscher. In einem Rundgang besichtigte Jana Schimke einige der insgesamt sieben Ferienapartments mit individuellem Design und gemütlichem Ambiente. 

weiter

04.07.2017
Am 03. Juni 2017 besichtigte Jana Schimke gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Heideblick, Frank Deutschmann, den Straßenbau im Ortsteil Beesdau, nahe Luckau. Der Ausbau der Dorfstraße ist in zwei Abschnitte aufgeteilt und verläuft derzeit ohne bauliche Verzögerungen. Mit dem Ausbau der Straßen in Beesdau möchte die Gemeinde Heideblick dem Ort mehr Lebensqualität bieten und die ländliche Region für Jung und Alt attraktiv gestalten. Die Bundestagsabgeordnete unterstützt dies und informiert sich regelmäßig über aktuelle Baumaßnahmen und deren Durchführung in der Region.

weiter

04.07.2017

Am 03. Juli 2017 begrüßten Bürgermeister Frank Deutschmann und die Senioren der Gemeinde Heideblick Jana Schimke im Gemeindehaus. Das regelmäßig stattfindende Seniorentreffen gilt als Begegnungsstätte für Menschen ab dem 50. Lebensjahr. Neuigkeiten, Termine und auch auftretende Probleme werden einmal im Monat bei Kaffee und Kuchen ausgetauscht. Die Bundestagsabgeordnete gesellte sich in die Seniorenrrunde und nahm sich ihrer Anliegen an. 

weiter

30.06.2017
Persönliche Erklärung nach § 31 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages zur Abstimmung über den Gesetzentwurf des Bundesrates zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts.
weiter

24.06.2017
Jana Schimke berichtet über ihre Arbeit im Bundestag

Wenn das schneeweiße Infomobil des Deutschen Bundestages an verschiedensten Orten der Republik auftaucht, ist es mit seinen 25 Tonnen Gewicht, 16 Metern Länge und zwei gehissten Deutschlandfahnen ein echter Blickfang. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, macht es im Sommer an beliebten Ferienzielen Station. Dazu gehörte auch Lübbenau. Vom

19.- 21. Juni 2017 war das Infomobil des Deutschen Bundestages in der Spreewaldstadt unterwegs, um den Bürgern die Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments nahezubringen. 

weiter

23.06.2017
Trauer um Altbundeskanzler

Helmut Kohl hat Geschichte geschrieben – als Kanzler der Einheit und Ehrenbürger Europas. Am 16. Juni 2017 ist der langjährige Vorsitzende der CDU verstorben. Viele Bürger und Parteimitglieder trauern um ihn.

Neben der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel und dem Generalsekretär Peter Tauber trug sich auch die  Bundestagabgeordnete Jana Schimke im Konrad-Adenauer-Haus in das Kondolenzbuch für den verstorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Kohl ein, um sich mit einem letzten Gruß von ihm zu verabschieden. 

weiter

20.06.2017
Am 19. Juni 2017 besuchte Jana Schimke gemeinsam mit Eberhard Nakonzer vom RGZ- Kreisverband Luckau-Lübben die Rassegeflügelzüchter Rudi Peisker und Karl Richter in Golßen und Schönwalde. Beim Rundgang durch die Ställe der Geflügelzuchtanlagen und in einem anschließenden Gespräch konnte sich die Bundestagsabgeordnete einen umfangreichen Eindruck von der Arbeit und den Anlagen der Züchter machen. Im Mittelpunkt des Besuches stand das Thema ,,Stallpflicht im Land Brandenburg‘‘. 

weiter

18.06.2017
Am 16.06.2017 besuchte Jana Schimke die Einrichtung Tagespflege ,,Lebensräume‘‘ in Luckau. Träger der Einrichtung ist LAFIM Dienste für Menschen im Alter gemeinnützige GmbH. Die Tagespflege bietet ein Angebot für ältere, pflegebedürftige Menschen, deren häusliche Pflege nicht ausreichend sichergestellt werden kann oder ergänzt werden soll. Die Pflege und Betreuung erfolgt in einem anregenden Umfeld. Bei gemeinsamen Beschäftigungsangeboten und Mahlzeiten können soziale Kontakte geschlossen werden. Pflegende Angehörige sind während der Tagespflegezeiten entlastet und haben die Möglichkeit, eigenen Aktivitäten oder ihrer Berufstätigkeit nachzugehen. In der Tagespflege ,,Lebensräume‘‘ spielt die individuelle Lebensgeschichte des jeweiligen Bewohners im Mittelpunkt. 
weiter

16.06.2017
Jana Schimke begleitet Fahrbibliothek von Teltow-Fläming

Für einen Tag begleitete die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke die Fahrbibliothek des Landkreises Teltow-Fläming in Trebbin und Umgebung. Stationen des Tages waren unter anderem die Kita „Storchennest“ in Klein Schulzendorf und die Grundschule Blankensee. Jana Schimke kam mit den Besuchern ins Gespräch und erkundigte sich nach den Beweggründen, die Fahrbibliothek aufzusuchen. Begeistert zeigten sich die Kinder des Horts Blankensee, als Herr Rössler ein Puppenspiel vorführte und sie anschließend in den Büchern stöbern konnten.

„Der Bücherbus ist mehr als eine fahrende Bibliothek. Er steht für die Lebensqualität im ländlichen Raum und ist Ort der Begegnung, der Bildung und der Kultur. Solche Angebote müssen weiter gestärkt werden,“ so Jana Schimke.

weiter